Exploring your Choices and

shaping your own Future.

Authentic & impactful.

Make it

your Path

and get inspired on the way

#54 "Ich war nicht mehr so authentisch, habe mich etwas verrannt und mir dabei nicht mehr gefallen“

Herzlich willkommen zu einer neuen deutschsprachigen Folge des Make it Your Path Podcasts. Nach der kleinen Sommerpause geht es heute endlich weiter – und zwar mit meinem Gast Jonas Boldt, den ich im Juni in meiner Heimatstadt getroffen habe.

Übersicht aller Episoden

Jetzt abonnieren: Spotify | Apple PodcastsGoogle Podcasts | Android  | Deezer | TuneIn | RSS


Der gebürtige Nürnberger verbrachte einen großen Teil seiner Karriere bei Bayer 04 Leverkusen, lebt heute im Hamburg und ist Sportvorstand des Hamburger SV.


Shownotes


Vorher arbeitete Jonas als Manager bei dem Fußballverein Bayer 04 Leverkusen und er erzählt uns, wie er auf seinem Weg keinem Plan aber einem Traum gefolgt ist, um dahin zu kommen, wo er heute steht. Er beschreibt es so schön damit, dass er immer mal wieder Türen gesucht hat – immer wieder auch mit Hilfe anderer Menschen - durch die er dann hindurchgegangen ist, um herauszufinden, ob dieser Weg der richtige sein könnte.


Bei Bayer startete er diesen Karriereweg – ursprünglich als Praktikant und er teilt mit uns, wieso er sich nach so langer Zeit letztendlich dazu entschieden hat, den Verein zu wechseln. Er zählt diesen Schritt zu seinen schwersten Entscheidungen und spricht offen über seine Beweggründe und in diesem Zusammenhang auch über Authentizität, dem sich-Verrennen auf dem eigenen Weg und wie er das für sich im Blick behält.


Jonas berichtet von Schlüsselmomenten im Management Kontext, zu dem Fehlentscheidungen und Mißerfolge dazugehören, wie er mit diesen umgeht und warum es diese sind, wie ihn wachsen lassen. Wenn es heute um Entscheidungen geht, zählt er auf eine Mischung aus guter Vorbereitung und seinem Bauchgefühl. Er spricht auch darüber, dass er im Laufe der Jahre gelernt hat, dass man nicht mit jeder Person über jedes Thema sprechen kann, sondern filtern muss und, dass die gemeinsame Zeit mit Freunden und der Familie einen sehr hohen Stellenwert für ihn haben.


Wir sprechen darüber, wie er Erfolg definiert und was für ihn die Unterschiede zwischen persönlichem und beruflichem Erfolg sind. Auf dem Weg nach ganz oben hat sich seine Definition davon zudem mehrfach verändert.


Neben all der harten Arbeit und schwierigen Entscheidungen gibt es jedoch auch jede Menge positive Momente und Erlebnisse, von denen Jonas uns erzählt und verrät, wie er diese feiert und genießt. Viel Spaß beim Hören!


Fragst Du Dich, was Dein Weg ist und durch welche Tür Du beruflich als nächstes gehen solltest? Als Karriere & Stärken Coach helfe ich Dir dabei herauszuarbeiten, was Dich erfüllt und so Dein volles Potenzial zu entfalten. Buche Dein kostenfreies Erstgespräch unter coaching@gina-friedrich.com. Ich freue mich darauf, von Dir zu hören!


LogoNEWw-oSubF.png

© 2020 Gina Friedrich 

  • Instagram - Grau Kreis
  • Grey LinkedIn Icon